Hinweise rund um die Corona-Pandemie

Auch in Corona-Zeiten feiern wir miteinander Gottesdiensten, beten mit- und füreinander, sind als Kirche weiterhin für Sie da – verlässlich und in neuen Formen. 

Unsere Christuskirche ist täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr zum Gebet und für die persönliche Einkehr geöffnet. Bitte beachten Sie, dass maximal 2 Personen gleichzeitig in der Kirche sein können. 

Mit der Möglichkeit, Gottesdienste zu feiern, gehen wir besonderes verantwortungsbewusst. Uns ist klar, dass uns als Kirche Freiheiten zugesprochen wurden, die wir immer wieder sorgsam abwägen. 

Wir sind verpflichtet, die Teilnehmenden an Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen zu listen. Bitte melden Sie sich im Gemeindebüro, wenn Sie am Gottesdienst teilnehmen wollen. Selbstverständlich können Sie auch spontan zu den Gottesdienstzeiten vorbeikommen. Aufgrund des begrenzten Platzes, der sich durch die Abstandsregelungen ergeben, können wir eine Teilnahme allerdings nicht garantieren. Während des Gottesdienstes gilt eine Maskenpflicht. Auf Gemeindegesang wird verzichtet. Die erhobenen persönlichen Daten werden vier Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Wenn es Ihnen nicht möglich ist, persönlich zur Kirche zu kommen, können Sie gerne von Zuhause aus unsere digitalen Angebote nutzen. Gerne stehen wir Ihnen auch unterstützend und beratend zur Seite.